Washi Tapes: 6 DIY Ideen

Washi Tape, was ist das? Es handelt sich um bedruckte Klebebänder aus Papier, mit denen du einfach tolle Ideen umsetzen kannst. Wir lieben sie! Sie sind unendlich vielfältig und mit wenig Aufwand und wenig Material kannst du ganz einfache, aber tolle DIY Projekte für den Alltag umsetzen. Wir wollen dir hier 6 Projekte vorstellen, die wir mit je nur einem unserer Tapes umgesetzt haben. Vielleicht machen wir dir auch Lust auf diese tollen Bänder.

Idee 1: Memo Board mit abnehmbaren Blättern

Das brauchst du: weißes Papier (ca. 200g), linierte Blätter oder Karteikarten, Holzklammern mit ca. 3,5 cm länge, kleine Magnete, Klebstoff, 1 Washi Tape und eventuell eine Magnetwand

Und so geht es: Als erstes klebst du auf jede Holzklammer einen Magneten mit Kleber, Heißklebepistole oder doppelseitigem Klebeband. Während sie trocknen, schreibst du kleine Kärtchen mit allen Überbegriffen, die du auf deinem Memobord haben möchtest, und verzierst sie mit deinem Tape. Danach die linierten Blätter und deine Kärtchen mit der Klammer einfach aufhängen. Wir haben sie auf eine Ikea-Magnetwand geheftet. Praktisch sind aber auch Kühlschrankvorderseiten oder einfach alles, was magnetisch ist.
Unser Tipp: durch die abnehmbaren Blätter kannst du deine Einkaufliste sofort mitnehmen.

Washi Tape Ideen: DIY Deko Memoboard für zu Hause

Idee 2: Teelichter mit dem besonderen Etwas

Das brauchst du: beliebig viele Teelichter mit 4 Stunden Brennzeit – sie haben die richtige Höhe, 1 Washi Tape

Und so geht es: Ganz einfach das Klebeband um die Teelichter wickeln und fertig ist der Eyecatcher für deine Wohnung. Wir haben sie einfach auf ein Stück Schwemmholz drapiert.
Sie machen sich aber auch toll als Tischdekoration bei zum Beispiel Geburtstagsfeiern oder Familienfesten.
Hier findest du unser kurzes Pinterest-Video dazu.

Washit Tape DIY Ideen für dein Wohnzimmer mit Teelichtern

Idee 3: Geschenke einfach verpacken

Das brauchst du: braunes oder weißes Packpapier, 1 Washi Tape

Und so geht es: Statt hundert verschiedener Geschenkpapiere und Bänder brauchst du nur einfaches Packpapier und unterschiedliche Washi Tapes. Geschenk im Papier verpacken und mit Klebeband verzieren. Für den persönlichen Touch mit dem Namen des Geburtstagskindes oder persönlichen Worten beschriften. Fertig ist deine Verpackung – individuell und persönlich.

Washi Tape DIY Ideen: Geschenke einfach verpacken

Idee 4: Gästebücher mit Washi Tape gestalten

Das brauchst du: ein Gästebuch (Album) mit leeren Seiten,  Fotos, 1 Washi Tape, Stifte

Und so geht es: Lege die Tapes direkt neben dem Gästebuch bereit, damit sie deine Gäste sofort verwenden können. So gestalten sie das komplette Gästebuch. Alternativ lässt du sie sich in ein leeres Buch einschreiben und klebt später selbst Fotos ein und gestaltest die Seiten mit deinem Washi Tape. Auf jeden Fall wird dein Gästebuch so etwas ganz Besonderes.

Gästebuch Gestaltung zur Taufe mit Washi Tapes, tolle DIY Idee
Gästebuch Gestaltung zur Taufe mit Washi Tapes, tolle DIY Idee
Gästebuch Gestaltung mit Washi Tapes, tolle DIY Idee
Gästebuch Gestaltung zum Geburtstag mit Washi Tapes, tolle DIY Idee

Idee 5: Lesezeichen – individuelles Geschenk

Das brauchst du: dickes weißes Papier oder Karton, Band mit ca. 25 cm, 1 Washi Tape, Stifte, Locher und dein Lieblingszitat

Und so geht es: Aus dem Papier ein Rechteck mit ca. 5 cm x 16 cm ausschneiden und an einem kurzen Ende mittig lochen. Jetzt mit deinem Tape verzieren und deinem Spruch beschreiben. Zum Schluss das Band durchfädeln und verknoten – fertig ist dein Lesezeichen. Auch eine tolle Geschenkidee, wenn du ein Buch verschenken möchtest. Auf der Rückseite kannst du deine ganz persönlichen Wünsche schreiben.

Washi tape DIY Geschenkidee: Lesezeichen zum Verschenken

Ideen für Sprüche:
Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit. (Astrid Lindgren)
Bücher sind einzigartige, tragbare Magie. (Stephen King)
Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele. (Cicero)
Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler. (Philippe Dijan)

Idee 6: Namensschilder – die nächste kleine Feier kommt bestimmt!

Das brauchst du: weißes Papier (ca. 200g), Stifte, 1 Washi Tape

Und so geht es: Kärtchen mit der Größe von 8 cm x 10 cm ausschneiden und in der Mitte falten. Gästeliste zur Hand nehmen und Namen auf die Kärtchen schreiben. Danach mit deinem Washi Tape verzieren. Fertig sind deine Namensschilder – schnell und einfach, aber ein Hingucker!

Tipp: Dir fällt das schöne Schreiben schwer? Einfach die Namen schwarz-weiß ausdrucken und anschließend verzieren.

Washi Tape DIY Idee: Namesschild für Geburtstag und Taufe

Letzte Aktualisierung 07.09.2020