Tipps für deine Kliniktasche

Deine perfekt gepackte Kliniktasche vorbereiten

Es geht los!
Endlich rückt der Tag näher, an dem dein kleiner Schatz zur Welt kommen wird und die Vorfreude stieg ins Unermessliche!
Doch gerade jetzt gessellen sich oft auch Ungewissheit und Sorgen zur Vorfreude, denn es gilt einiges vorzubereiten. So auch deine perfekt gepackte Kliniktasche.

Ob Hausgeburt, geplanter Kaiserschnitt oder ambulante Entbindung, es ist in jedem Fall ratsam, eine Kliniktasche zu packen, um gut auf jede Eventualität vorbereitet zu sein. Das Planen und Befüllen deiner Kliniktasche gibt dir ein Gefühl der Sicherheit und kann super viel Spaß machen, verhindert aber garantiert spontanen Stress. Ob du dabei einen kleinen Koffer verwendest, einen Shopper oder eine Sporttasche, ist dabei ganz dir und deiner Vorliebe überlassen.

Wann stelle ich meine Kliniktasche bereit?

Der beste Zeitpunkt, um deine perfekt gepackte Kliniktasche für die Geburt bereitzustellen, ist zwischen der 32. und 34. Schwangerschaftswoche.
Erwartest du Zwillinge, empfiehlt es sich sogar, noch etwas mehr Vorlaufzeit einzuplanen. Hier kannst du bereits ab der 28. Schwangerschaftswoche deine Kliniktasche vorbereiten und bereit stellen. Gerade bei Zwillingsschwangerschaften kommen die kleinen Zwerge oft früher, als man es ursprünglich erwartet hatte.
Mach dir aber bei den Vorbereitungen keinenfalls Stress, am Besten erstelle zuerst einmal eine Checkliste, was du alles benötigst und mitnehmen möchtest und überlege dann, welche Tasche oder welchen Koffer du für all deine Dinge benötigst.

Um die Vorfreude noch etwas mehr zu zelebrieren, starte deinen ganz persönlichen Countdown zur Geburt mit unserem Schwangerschafts-Vorfreude-Set!

Kliniktasche Geburt Checkliste Feenstaub
Babybauch Feenstaub
Schwangerschaftscountdown Feenstaub
Babybauch Feenstaub

Deine Checkliste für eine entspannte Vorbereitung auf die Geburt

Wir haben recherchiert, uns viele Gedanken gemacht und können dir hier nun eine tolle Kliniktaschen – Checkliste zum Download bereitstellen.
Was für dich essentiell ist, was dein Baby benötigt, aber auch was der Papa einpacken sollte, findest du auf unserer Checkliste, welche wir in folgende Kategorien unterteilt haben:

Checkliste Kliniktasche Geburt pdf Download Feenstaub

Deine Kleidung

Zwei Dinge sind ganz wichtig bei der Auswahl deiner Kleidung, für die Geburt und die Zeit danach: Bequemlichkeit und Funktionalität.
Denk daran, dass du dich wohl fühlen musst und die Kleidung locker sitzt, vor allem unten rum. Planst Du einen Kaiserschnitt, so sollte der Bund von Hosen und Slips nicht auf die Operationswunde drücken.
Spitzenunterwäsche sieht zwar super aus, aber auch bei einer ambulanten Geburt gilt danach: es siegt bequeme Unterwäsche, die sich im Fall der Fälle auch gut reinigen lässt.

Packe auf jedem Fall auch Hausschuhe ein, einen Bademantel und ein Nachthemd. Am Besten eignen sich aufknöpfbare Oberteile, die erleichtern das Stillen und du musst dafür nicht erst deinen gesamten Oberkörper frei machen.

Mehr dazu findest du hier auf unserer Checkliste für deine perfekt gepackte Kliniktasche.

Für deine persönliche Wohlfühlhygiene

Nur du kennst deine persönlichen Pflegeprodukte und weisst, worauf du nicht verzichten möchtest.
Ein Tipp vieler frisch gewordener Mamas lautet aber: Trockenshampoos. Oft fühlt man sich nach einer Entbidnung nicht bereit, gleich unter die Dusche zu hüpfen und selbst wenn, reicht die Kraft oft noch nicht für das sonst gewohnte Pflegeritual. Da kommen Trockenshampoos genau richtig und erleichtern das Leben sehr.
Vergiss auch nicht Haargummis einzupacken, falls du längeres Haar hast, eine Bürste & Föhn, natürlich eine Zahnbürste & Zahnpasta und gegebenefalls deine Kontaktlinsen und die Flüssigkeit dafür.

Allerdings ist weniger oft mehr. Eine Geburt ist kein Kurzurlaub, daher überlege, was wirklich wichtig ist für dich und packe nur dies in deine Kliniktasche.

Unser Geheimtipp: Packe einen Lippenpflegestift ein!
Eine natürliche Geburt und die dazugehörige Geburtsatmung kann deine Lippen schnell spröde werden lassen, es tut gut, wenn du auch für diesen Fall vorgesogt hast!

Pack deine Musik ein

Hat dir während der Schwangerschaft meditative Musik geholfen oder weisst du, dass deine Lieblingsplaylist dir Kraft gibt, dann packe einen kleinen Bluetooth Lautsprecher ein und spiele deine Musik ab, sobald dir danach ist. Im Radio spielt es erfahrungsgemäß nicht immer die Musik, die man gerade hören möchte. Erstelle vor ab eine Playlist, solltest du noch keine haben und zeige deinem Patner, wie er alles bedient, solltest du bereits in den Wehen liegen.

Neugeborenes Feenstaub
Schwangerschafts Meilensteine Feenstaub
Lippenbalsam Feenstaub
Dankeskarte Hebamme Feenstaub
Pinterest Banner Checkliste Kliniktasche Feenstaub

Für lange Momente vor & nach der Geburt

Eine Geburt kann ein zeitlich langwieriges Unterfangen sein, um so Wichitiger ist es, neben Kleidung & Hygieneartikel, auch andere Dinge für dein Wohlbefinden einzupacken.
An erster Stelle stehen hier Snacks & Getränke. Bedenke dass selbst das Kiosk in einer Klinik meistens nicht 24 Stunden geöffnet hat und Automaten oft nicht alle kulinarischen Wünsche erfüllen. Sowohl du, also auch der Papa, können zwischendrin sicher mal eine Stärkung gebrauchen, gut wenn für diesen Fall etwas vorrätig in deiner Kliniktasche zu finden ist.

Heutzutage selbstverständlich, aber dennoch gut, es nochmal zu bedenken: Handy einpacken, aber auch das Ladegerät! Ebenso eine Powerbank, sofern du eine besitzt, dann ist dein Handy unabhängig von einer Steckdose einsatzbereit.

Auch der Vater deines Kindes, oder auch jede andere Begleitperson, sollte Hausschuhe einpacken und Wechselkleidung. Hast du ein Einzelzimmer und deine Begleitperson bleibt über Nacht, dann natürlich auch Hygieneartikel.
Bist du in einem Gruppenzimmer und empfindlich was Geräusche betrifft, packe dir Ohrstöpsel ein und unter Umständen auch eine Schlafbrille, wenn du es gerne dunkel hast beim Schlafen.

Was benötigt dein Baby aus deiner perfekt gepackten Kliniktasche

Frag in der Klinik, in der du entbinden wirst nach, welche Dinge die Klinik bereits vor Ort hat. In den meisten Fällen, haben Kliniken eine Erstausstattung an Kleidung und Windeln vorhanden, die dein Baby nach der Geburt tragen kann. Möchtest du ein erstes Outfit einpacken, gerade auch für den Weg nach Hause, kann dieses sich in den Größe 50 – 56 bewegen.
Wichtig ist es ein Mützchen einzupacken. Die Schädelplatten deines Babys sind bei der Geburt noch nicht zusammen gewachsen, was dem Kopf deines Babys bei der Geburt Spielraum beim Entbinden gibt. Die Stelle zwischen den Schädelplatten nennt man Fontanelle, hier ist das Köpfchen recht emnpfindlich, auch gegenüber Kälte. Ein Mützchen schützt diese Stelle sehr gut.

Bei Decken, greife auf einen atmungsaktiven Stoff aus Baumwolle zurück, so dass dein Baby keinen Hitzestau bekommt.
Möchtest Du zudem von Anfang an ein Kuscheltier für deinen kleinen Schatz bereit halten, so nehme es vorab öfters mit ins Bett, dann riecht es nach dir und gibt deinem Baby ein Gefühl von Geborgenheit.
In der Frühchentherpaie werden schon lange vor allem Kuscheltiere in Oktopus-Optik eingesetzt, die kleinen, weichen Tentakeln erinnern hierbei an die Nabelschnur, die Babys im Mutterleib sets um sich herum gespürt haben.

Unser Geheimtipp: Hast du während deiner Schwangerschaft bereits eine eine Spieluhr laufen lassen, um dein Kind an eine bestimmt Melodie zu gewöhnen, dann nimm diese Spieluhr direkt mit ins Krankenhaus!
Es beruhigt dich und dein Baby sicher ungemein diese Melodie erneut zu hören!

Weitere Must Haves für euren Start direkt nach der Geburt findest du natürlich ebenfalls auf unserer Checkliste für deine perfekt gepackte Kliniktasche.

Die Erinnerungsbox für deine Schwangerschaft

Nimm auch einen kleinen Beutel mit um Dinge einzupacken, die dich und deinen kleinen Schatz später einmal an die Zeit der Geburt erinnern, wie zum Beispiel das Krankenhausarmbändchen, welches dein Baby bekommen wird.
Möchtest du sehr viel mehr sammeln, schau hier gleich mal nach unserer Schwangerschaft Erinnerungsbox, welche mit deinem Namen personalsierbar ist und viel Platz bietet, für all die Kleinigkeiten die du aus deiner Schwangerschaft aufbewahren möchtest.

Schwangerschafts Erinnerungsbox Feenstaub
Neugeborenes Feenstaub
Glücksglas Feenstaub
Teddybär Feenstaub
Checkliste Kliniktasche Geburt pdf Download Feenstaub

Wichtig rund um die Geburt

Auch offizielle Dokumente gehören mit dazu. Ganz besonders dein Mutter – Kind – Pass und deine Versicherungskarte.

Viele Kliniken übernehmen für dich die Anmeldung der Geburt beim Standesamt. Hierfür benötigst du als verheiratete Frau eure Heiratsurkunde, bist du unverheiratet, packe deine Geburtsurkunde in deine Kliniktasche ein.
Bist du Allergikerin vergiss deinen Allergikerausweis nicht und bedenke auch, ob du generell regelmäßig Medikamente einnehmen und somit auch in deine Kliniktasche für die Geburt einpacken solltest.

Kleingeld für Automaten und die Parkgarage nicht vergessen!

Hast du bereits Kontakt zu der Hebamme, die dich auf dem Weg durch die Geburt begleiten wird? Dann kannst du hier Geschenkideen finden, um ihr Danke zu sagen. Packe eine kleine Aufmerksamkeit für deine Hebamme mit in deine perfekt gepackte Klinitschasche, sie freut sich sicher über ein süßes Mitbringsel!

Unser Geheimtipp: Krankenhausbeleuchtug ist oft sehr steril und selbst die Bettlampen sind sehr hell und grell. Packe eine kleine Stilllampe ein, so dass ihr gerade nachts, beim Stillen, nicht von hellem Licht gestört werdet.

Gib Dinge ab

So sehr dir das Vorbereiten deiner Kliniktasche für die Geburt gefällt, achte auf dich und gib auch Dinge ab.
Binde deinen Partner oder deine Begleitperson in die geplanten Abläufe mit ein und organisiere rechtzeitig, gemeinsam, wer auch zum Beispiel nach Geschwisterkindern oder Haustieren schaut.
Die erste Zeit daheim, nach einer Entbindung, ist wichtig und schön, aber kann auch überwältigend sein. Hier kommt es sehr gelegen, wenn Oma gekochtes Essen vor die Türe stellt oder die beste Freundin eine Runde mit eurem vierbeinigen Freund dreht.

Gibt es Dinge die kurzfrsitig in deine perfekt gepackte Kliniktasche gegeben werden müssen, lege einen Zettel oben drauf, so dass auch deine Begleitperson noch schnell den Rest mit einpacken kann – zum Beispiel deine Zahnbürste oder Snacks.

Solltest du dennoch das Gefühl haben, dich überwältigt all dies und du zweifelst daran, wie gut du alles händeln kannst, sprich offen mit einer Beszugsperson vorab über deine Sorgen und lege gegebenefalls auch eine Adresse oder Telefonnummer eines Therpeuten bereit. Wochenbettdepressionen sind sehr viel weiter verbreitet als man denkt, aber es gibt gute Hilfsangebote und hast du ein Umfeld geschaffen, das bereits sensibilisiert ist für deine Ängste, kannst du schnell Hilfe und Unterstützung bekommen.

Sammle schöne Erinnerungen deiner Schwangerschaft

Um aber die schönen und lustigen Momente bis zur Geburt festzuhalten, haben wir für Schwangerschaften unsere Milestoneskarten designt.
Mit ihnen kannst du viele verschiedene Momente deiner Schwangerschaft erleben und auch gleich in deinem personalisierbaren Notizbuch dokumentieren.

Eine weitere herzige Idee, um Glücksmomente zusammeln, ist unser Glücksglas. Befülle es in der Zeit deiner Schwangerschaft und komme zu einem späteren Zeitpunkt zu deinem Glücksglas zurück und lasse diese Zeit alleine, mit deiner Familie oder gemeinsam mit deinem kleinen Schatz Revue passieren.

Letzte Änderung Mai 2022